Kaffee und Espresso online bestellen und kaufen
Kaffee-Shop Anmeldung
Derzeit ausgewählt:
Inhalt:
Keine Versandkosten!

Wir haben für euch die ausgefallensten Eiskaffee-Rezepte zum selber machen aus aller Welt zusammengetragen und das Ganze noch mit einigen  Tipps und Tricks garniert. Ob mit Espresso, Cappuccino, oder als Cold Brew -  bei diesen Rezepten kommt jeder auf seine Kosten. Für die Zubereitung dieser kühlen Erfrischungen sind aber weder Barista-Ausbildung, noch High-End-Kaffemaschine oder besonders exotische Zutaten notwendig - alle diese Eiskaffee-Rezepte könnt ihr auch simpel und einfach zu Hause selber nachmachen!

Die besten Eiskaffee-Rezepte zum nachmachen


  • Rezept für italienischen Eiskaffee Affogato mit Espresso und Vanilleeis

    Der Klassiker - Affogato al Caffè

    Der Affogato gehört seit langer Zeit zu den beliebtesten Eiskaffeerezepten. Und das aus gutem Grund! Erfrischend, belebend und gleichzeitig unglaublich lecker - diese Charaktereigenschaften machen den Affogato zum Klassiker unter den Eiskaffees. Trotzdem ist die Zubereitung relativ einfach. “Affogato” ist außerdem italienisch und bedeutet “ertrunken” und bezieht sich dabei auf die Kugel Vanilleeis, die im Espresso “ertrinkt”.
    Zutaten:
    1 Glas, 1 Kugel Vanilleeis, 14 Gramm gemahlenen Kaffee (Espresso)
    Zubereitung:
    Die Kugel Vanilleeis in das Glas geben, danach den frisch gebrühten doppelten Espresso darüber gießen und anschließend auslöffeln. Bei Bedarf einfach Espresso nachgießen! Die Eissorte kann dabei auch variieren - einfach ausprobieren, was am besten schmeckt. Als Kaffee empfehlen wir euch unseren Casa Ruiz, der mit seiner fruchtigen Note sehr gut mit der Vanilleeiscreme harmoniert.
  • Rezept für Eiskaffee mit Eiswürfeln aus Kaffee und Mandelmilch zum selber machen

    Mandelmilch mit Kaffee-Eiswürfeln

    Jeder, der bereits schon einmal Mandelmilch probiert hat, weiß um ihren sanft-süßlich milden Geschmack. Der Kaffee wird in diesem Fall allerdings nicht direkt mit der Mandelmilch vermischt, sondern in gefrorener Form dazugegeben. Dadurch wird der sanfte Geschmack der Mandeln nicht durch zu intensives Kaffeearoma überdeckt.
    Zutaten:
    1 Glas Mandelmilch, 1 Tasse Kaffee (abgekühlt), 1 Eiswürfelform
    Zubereitung:
    Kaffee von der Menge einer Tasse aufbrühen, abkühlen lassen, in die Eiswürfelform geben und im Eisfach gefrieren lassen. Dazu empfehlen wir euch unseren Crake Valley, der mit seiner milden süße wunderbar zur Mandelmilch passt. Schließlich die Mandelmilch in ein Glas füllen und nur noch die fertigen Kaffee-Eiswürfel dazugeben. Wahlweise kann man auch die Mandelmilch selber machen: Hierfür werden die Mandeln einige Stunden in Wasser eingelegt, etwas gesalzt und gesüßt und schließlich püriert. Mandelmilch eignet sich daher besonders gut als laktosefreier Milchersatz.
    Tipp: Wahlweise die Mandelmilch einfach mit etwas Honig verfeinern!
  • Rezept für Cold-Brew Eiskaffee zum selber machen, kalt gebrühter Kaffee, cold Drip Coffee, Kaffee aus kalter Extraktion

    Classic Cold Brew

    Mit der Cold-Brew-Methode kann man Eiskaffee super einfach selber machen. Denn durch die kalte Extraktion werden zwar ebenso viele Aroma- und Geschmacksstoffe, im Vergleich zum heißen Aufbrühen aber viel weniger Säuren und Bitterstoffe aus dem gemahlenen Kaffee gelöst. Für Eiskaffee eignet sich die Cold-Brew-Methode ausgezeichnet, denn so schmeckt der Kaffee auch kalt aromatisch und vollmundig, aber weniger bitter. Die Cold-Brew-Methode kommt ursprünglich aus den USA und erfreut sich auch bei uns großer Beliebtheit.
    Du brauchst für eine Kanne Cold Brew-Kaffee:
    1 Liter kaltes Wasser, 80 Gramm gemahlener Kaffee, 1 Großes Gefäß
    Cold-Brew Zubereitung:
    Wie genau die Cold-Brew-Methode funktioniert erklären wir euch in diesem Video. Am besten gelingt der Cold Brew übrigends mit unserer Hario Mizudashi Cold Brew Kanne, alternativ könnt ihr aber auch einen normalen Kaffeefilter verwenden.
    Wer’s ausgefallen mag: Der Cold-Brew Tonic
    Der Classic Cold-Brew wird in den USA gerne 50/50 mit Tonic-Water vermischt, bevor man einem Schuss Kirschsirup hinzugibt. Der fruchtig-frische Cocktail für laue Sommerabende!
  • Rezept für Cascara Eiskaffee aus Kaffeekirschen, Tee aus Kaffeekirschen zum selber machen

    Cascara Fizz

    Der Cascara ist eigentlich weniger Eiskaffee, als eher eine Art koffeinhaltiger Tee aus Kaffeekirschen, den man aber genauso einfach zubereiten kann. Der Cascara-Tee wird dabei aus den getrockneten Schalen der Kaffeekirschen zubereitet. Der Tee aus Kaffeekirschen stellt eine lohnende Alternative zu Kaffee dar: Er schmeckt angenehm frisch und wirkt gleichzeitig anregend und belebend, denn er ist ähnlich koffeinhaltig wie normaler Kaffee. Eindeutig einer unserer Favoriten dieses Jahr!
    Für eine Kanne Cascara Fizz brauchst du:
    30 Gramm oder 6EL von unserem Cascara, 1 Liter Wasser, 1 großes Gefäß, Ein paar Eiswürfel, 2 Zitronenscheiben
    Zubereitung:
    Einfach den Cascara mittels Teebeutel oder Teesieb in das Wasser geben, über Nacht ziehen lassen und am nächsten Morgen wieder entnehmen. Alternativ kann man ihn auch wie einen gewöhnlichen Tee heiß aufbrühen und dann abkühlen lassen. Wir empfehlen euch dafür unseren eigenen Cascara von Green-Cup-Coffee. Anschließend noch mit Zitronensaft und kohlensäurehaltigem Mineralwasser vermischen, wahlweise Eiswürfel hinzufügen und mit einer Zitronenscheibe garnieren - fertig ist die perfekte Erfrischung für heiße Tage!
  • Rezept für vietnamesischen Eiskaffee zum selber machen, vietnamesischer Kaffee

    Vietnamesischer Eiskaffee
    CÀ PHÊ SỮA ĐÁ (“Kaffee Sua Da”)

    Kaffeetrinken ist in Vietnam ein Ritual, dass täglich vollzogen wird, und das nicht erst seit Vietnam den zweitgrößten Kaffeeexporteur der Welt darstellt. Manchen von euch ist der vietnamesische Kaffee vielleicht schon bekannt, auch in Deutschland kann man ihn bereits mancherorts kaufen. Er ist vor allem für seinen besonders schokoladig-nussigen Geschmack bekannt. Aber auch mit normalem Kaffeepulver schmeckt der Sua Da ausgezeichnet. Traditionell wird der vietnamesische Kaffee mit Kondensmilch zubereitet. Über Eiswürfel gegossen bietet sich der süße Muntermacher aber im Sommer auch perfekt als Eiskaffee zum selber machen an!
    Zutaten für einen Eiskaffee:
    Gemahlener Filterkaffee, Gesüßte Kondensmilch, Einen traditionellen Metallfilter für vietnamesischen Kaffee, oder normaler Kaffeefilter, Ein paar Eiswürfel
    So funktioniert’s:
    Den Kaffee von etwa der Menge eines doppelten Espressos aufbrühen, abkühlen lassen und in ein Glas mit Eiswürfeln geben. Anschließend noch etwas Kondensmilch (in etwa 2 EL) dazu geben - fertig ist der selbstgemachte vietnamesische Eiskaffee!
  • Rezept für Eiskaffee mit Kokosnuss zum selber machen, Eiskaffee-Rezept mit Kokosnuss

    Coconut Iced Coffee

    Wir finden, es gibt nichts Erfrischenderes als Kokosnuss-Genuss im Sommer! Der Classic-Cold-Brew und die Kokosnusscreme stellen dabei eine wunderbares Eiskaffee-Rezept zum selber machen dar. Mit dieser Erfrischung kann man sich von den heißen Tageszeiten perfekt abkühlen und am Ende des Tages einfach mal entspannen!
    Zutaten für einen Eiskaffee:
    1 Glas, Etwa 7 Gramm gemahlenen Kaffee, Etwa 14 Gramm gemahlener Kaffee (Espresso), 1 EL Kokosnusscreme
    Zubereitung:
    Der Kaffee wird einfach in einem Gefäß mit Wasser vermischt, danach lässt man ihn acht Stunden ziehen (Cold-Brew-Methode). Als Kaffee empfehlen wir euch dabei unseren Tempixque, der mit seiner schokoladigen Süße gut mit der Kokoskreme harmoniert. Am nächsten Morgen wie beim normalen Aufbrühen nur noch filtern und anschließend den Kaffee in ein Glas mit Eiswürfeln geben, einen Espresso aufbrühen und untermischen. Für den Espresso schlagen wir euch unseren vollmundig-aromatischen Nossa Senhora vor. Abschließend noch die Kokosnusscreme hinzufügen und umrühren - fertig ist der Eiskaffee!
  • Rezept für Eiskaffee, Eiskaffee mit Minze, Cold-Brew Eiskaffee

    Fresh Mint Iced Coffee

    Eines der ausgefalleneren Eiskaffee-Rezepte: Kaffee und Minze - passt nicht? Passt doch! Selbstgemachter Cold Brew-Eiskaffee mit einem Schuss Minzsirup auf Eis ist eine wunderbare Erfrischungs-Alternative für den Sommer!
    Zutaten für einen Eiskaffee:
    1 Gefäß, 14 Gramm gemahlener Kaffee, Etwas Minzsirup, ½ Tasse Milch, Ein paar Eiswürfel
    Zubereitung:
    Der Kaffee wird einfach in einem Gefäß mit dem Wasser vermischt, danach lässt man ihn acht Stunden ziehen (Cold-Brew-Methode). Dafür empfehlen wir euch unseren Pacha Mama, der sich aufgrund seiner milden Süße besonders gut für Cold-Brew-Methode eignet. Anschließend wie beim normalen Aufbrühen nur noch filtern und in ein Glas (wahlweise mit Eiswürfeln) geben, einen kleinen Schuss Minzsirup sowie anschließend die Milch hinzufügen und vermischen - fertig ist der Eiskaffee!
    Tipp: Auf die Qualität des Minzsirups achten und im Zweifel lieber den einen oder anderen Euro mehr ausgeben - Hauptsache mild! Das verhindert, dass der Eiskaffee später zu intensiv nach Minze schmeckt!

Was du für deinen perfekten selbstgemachten Eiskaffee brauchst


Wenn du einfach alle unserer Eiskaffee-Rezepte einmal ausprobieren möchtest, empfehlen wir euch unseren Pacha Mama. Dieser eignet sich gut als Alrounder für alle hier vorgeschlagenen Eiskaffee-Rezepte.
Kaffee Pacha Mama
Kaffee Pacha Mama
Sortenreiner Arabica aus dem Hochland Perus mit Aromen von Mandeln und Kakao
€8,90
► zum Produkt
Kaffee Santa Elena
Kaffee Santa Elena
Hochland-Arabica der Finca Santa Elena aus Costa Rica, edel und klar mit leichter Süße
ab €8,90
► zum Produkt
Espresso Casa Ruiz
Espresso Casa Ruiz
Mild-fruchtiger Arabica mit blumigem Aroma & Haselnuss-Note aus Panama
€8,90
► zum Produkt
Cascara
Cascara
Koffeinhaltiger Tee aus Kaffeekirschen
€8,90
► zum Produkt
Bio-Espresso Nossa Senhora
Bio-Espresso Nossa Senhora
Mittelstarker, vollmundig-nussiger Bio-Espresso aus Brasilien
€8,90
► zum Produkt
Hario Mizudashi Cold Brew Kanne
Hario Mizudashi Cold Brew Kanne
Erfrischender Kaffeegenuss an heißen Sommertagen!
€24,90
► zum Produkt
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • EC, Visa, Paypal,
  • Mastercard,
  • American Express
  • Green cup Newsletter
  • Entdecke jede menge Kaffeewissen
  • und exklusive Angebote.
Facebook - Green Cup Coffee Instagram - Green Cup Coffee Google+ - Green Cup Coffee Vimeo - Green Cup Coffee Twitter - Green Cup Coffee Printerest - Green Cup Coffee